independent music magazine

untoldency proudly presents: Cinemagraph “do you know what we’re supposed to do?”-Tour 2022

Nach zwei Jahren Pause zeigen sie sich in neuem Gewand und mit sichtlicher Weiterentwicklung: Cinemagraph sind endlich zurück! Wir sind sehr glücklich dabei sein zu sein dürfen und euch hiermit ihre do you know what we’re supposed to do?“-Tour im kommenden Herbst präsentieren zu dürfen. Gestern kündigten die vier Mannheimer neben ihrer Tour vorrangig auch ihre nächste EP mit dem selben Titel an, die am 02.09.2022 erscheinen wird. Einen Vorgeschmack darauf durfte die Welt bereits mit den Singleauskopplungen I Hate We’ll Be Strangers In A While und 301 erfahren.

Die kommende EP bildet die dritte in der Diskografie von Cinemagraph und wir alle dürfen gespannt darauf sein, welche neuen Einflüsse die Corona-Pause gebracht hat. Denn obwohl Cinemagraph auch auf ihren ersten beiden Veröffentlichungen schon einen eigenen, wieder erkennbaren Sound hatten und mit Smiling Face bereits einen kleinen Indie-Hit landeten, hat man das Gefühl, mit der neuen Ära beginnt es für sie nun erst so richtig. Der neue Look, der durch ihre Postings, Cover und Pressefotos strömt, ergänzt perfekt den Stil der neuen Songs. Offensichtlich inspiriert von dem Sound der großen britischen Indie-Bands, gelingt es ihnen sich selbstsicher von dem restlichen deutschen Indie abzugrenzen und für sich einzustehen.

I Hate That We’ll Be Strangers In A While lädt zum schmerzvoll glücklichen Mitschreien auf der nächtlichen Autofahrt ein. Und knüpft damit sogar da an, wo bei den großen britischen Bands vielleicht schon ein wenig die Luft raus ist. Mit diesem frischen Wind und der fortgeschrittenen Selbstfindung stehen ihnen alle Türen offen. Passend dazu, dass die Band selbst so wirkt, als hätten sie sich gerade gefunden und neu erfunden, behandelt auch die EP ähnliche Themen. Die Suche nach der eigenen Identität und der Versuch, sich selbst zu verstehen, leiten uns durch ihre neuen Songs. Wir können es kaum erwarten zu sehen und zu hören, was noch auf uns zukommt!

Nach dem sie in den vergangenen Jahren Support für Bands wie Von Wegen Lisbeth, JEREMIAS und Betterov gespielt haben, kommen sie nun mit ihren eigenen Shows und neuen Songs im Gepäck in die Clubs! Hier findet ihr alle Dates:

do you know what we’re supposed to do? Tour 2022

  • 04.10.2022 Köln, Subway
  • 05.10.2022 Mainz, Schon Schön
  • 07.10.2022 Berlin, Schokoladen
  • 12.10.2022 Wien, Chelsea *w/ NEEVE
  • 13.10.2022 München, Glockenbachwerkstatt
  • 15.10.2022 Mannheim, Forum

Tickets gibt es hier: https://linktr.ee/cinemagraphtour

Und bevor wir uns auf der Tour sehen, könnt ihr euch in der Zeit noch an den bereits veröffentlichten Songs von Cinemagraph erfreuen. Der perfekte Soundtrack für den Sommer, versprochen!

Foto Credits: Instagram @/celestecall
related articles
musikvideo der woche
UNTOLD ADVENTSKALENDER
jahresrückblicke 2021

Untold Adventskalender

Jeden Tag ein Türchen. Mit Musikempfehlungen, exklusiven Interviews, Konzerten und Verlosungen.
new untold releases
untold pop up shows
artists to watch 2021

Ihr wollt vor allen anderen wissen, wer 2021 zu seinem|ihrem Jahr macht?
Checkt hier die heißesten Newcomer – untold style.

all of the untold