independent music magazine

Playlist: trick or treat

trick or treat, playlist, halloween, spooky season, indie, pop, rock, vampir, geist, kürbis, blog, online, magazin, untoldency

Ob wir es wollen oder nicht, der Sommer ist vorbei. Das war’s jetzt erstmal mit Treffen im Park mit Freunden, beim gemeinsamen Lieblings-Sommer-Hit und dem ein oder anderem Glas Wein zu viel. Vom im Gras liegen und dabei die Sonne ins Gesicht strahlen lassen können wir in nächster Zeit erstmal nur noch träumen. But let’s get over it. Bevor wir voll und ganz der Wintermelancholie verfallen, wollen wir uns erstmal noch der Zeit zwischen coronakonformer Sommerparty und Kälteschock widmen. Genau, der ✨Spooky Season✨

Denn bevor die Weihnachtsstimmung über uns herfällt und wir von “Last Christmas” und “Santa Baby” überflutet werden, dürfen wir uns erst nochmal voll und ganz dem Herbstblues hingeben und schaurig schönen Songs auf der trick or treat-Playlist lauschen.


Bei dieser Playlist wird dir (hoffentlich) kein Schauer über den Rücken laufen

Egal ob die Playlist bei deiner nächsten Halloweenparty gespielt wird, oder du sie alleine mit Kopfhörern im Bus, während dessen du aus dem Fenster schaust und den Regentropfen am Fenster beim “Wettrennen” beobachtest, hörst. Bei dieser Playlist wird dir (hoffentlich) kein Schauer über den Rücken laufen. Dafür sind die Songs nämlich zu gut. Geprägt von Indie, wirst du in dieser Playlist sowohl genreübergreifende “spooky” Klassiker finden, aber mindestens auch genau so viele Newcomer:innen. Von Darkwave, über Indie-Rock bis hin zu Hip-Hop ist alles dabei, was uns diesen nicen, spooky Halloweenvibe vermittelt.


Zwischen Gruftpop und Vampiren

Wer mich kennt, errät sofort, welche Künstlerin ich als opener der Playlist auserwählt habe. Genau, “Kassels großer Stolz” alias Mia Morgan. Ich bin ehrlich, seit den ersten Soundcloud-Demos, habe ich mein Herz an ihr verloren. Ihr Sound befindet sich irgendwo zwischen Darkwave, NDW und Indie-Rock. Oder, wie sie ihn selbst beschreibt; “Gruftpop”. Im Video zu “Es Geht Dir Gut” wird eine gescheiterte Romanze, zu dem im Song besungenen Playboy-Vampir gezeigt.

Mia’s Verbundenheit zu den Ärzten zeigt sie unter anderem auch bei ihren Live performances. Ihr Song „Es geht dir gut“ wird nämlich mit einem wundervollen Cover des Ärzte-Songs „Dein Vampir“, welcher auch schon der nächste Song der Playlist ist, eingeleitet.


American Indie

Weiter geht es mit einem meiner meist gehörtesten Songs 2020 und feinstem Pop-Punk aus den Staaten. “Pumpkin” von der aus LA stammenden Band The Regrettes ist ein zuckersüßer Lovesong, welcher eigentlich Valentinstag veröffentlicht wurde. Aufgrund des Sounds und Zeilen wie

Pumpkin, Pumpkin, you’re gonna kill me

passt er aber trotzdem super in unsere Playlist. Gerichtet ist dieser Song übrigens an Dylan Minnette, den Freund der Leadsängerin Lydia Night, welcher mit seiner Indieband Wallows gleich mit dem nächsten Song “1980s Horror Film” unsere Playlist weiterführt.

Also nochmal: Egal ob auf der Halloweenparty am Wochenende, alleine im Bus, oder einfach dann, wenn du gerade Bock auf einen spooky, herbstlichen Vibe hast. Neben den oben genannten Artists, findest du auf der Playlist unter anderem Schmyt, The Cure, Fibel, Muse, Lebanon Hanover, Search Yiu, Grim104 und noch viele mehr.

P.S.: Und wenn du mal den Sommer vermissen solltest, hör doch einfach nochmal in unsere summer picnic love Playlist rein ☺️

related articles
musikvideo der woche
UNTOLD ADVENTSKALENDER
jahresrückblicke 2021

Untold Adventskalender

Jeden Tag ein Türchen. Mit Musikempfehlungen, exklusiven Interviews, Konzerten und Verlosungen.
new untold releases
artists to watch 2021

Ihr wollt vor allen anderen wissen, wer 2021 zu seinem|ihrem Jahr macht?
Checkt hier die heißesten Newcomer – untold style.

all of the untold